Grußwort des Deutschen Schwimmverbandes

Das Jahr 2014 beginnt mit den emotional so spannenden Mannschaftswettkämpfen, die im Rahmen der alljährlichen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen werden. Sie werden nach einer grundlegenden Restrukturierung in diesem Jahr erstmals an einem einzigen Wochenende stattfinden.

GabiDoerries

Gabi Dörries – Vorsitzende der Fachsparte Schwimmen im Deutschen Schwimmverband e.V.

Sowohl die Mannschaften der ersten Bundesliga, als auch der drei 2. Ligen treffen sich in vollständiger Besetzung jeweils in einer Halle. Sie werden in direkten Duellen gegeneinander antreten. Mit 12 Damen- und 12 Herrenmannschaften werden wir volle Hallen haben, zumal alle Ligen wieder auf die 25 m Bahn zurückgekehrt sind. Auch dies wird sicherlich zur guten Stimmung in den Hallen beitragen.

Die 1. Bundesliga wird den Deutschen Mannschaftsmeister in Essen ermitteln. Damit haben die Vorjahressieger bei den Damen und bei den Herren, die SG Essen, Heimrecht. Werden sie die Gelegenheit nutzen und ihre Titel verteidigen?

Ich freue mich auf faire und spannende Wettkämpfe, bedanke mich bei der SG Essen für die Ausrichtung sowie bei den Kampfrichtern und den vielen Helfern des Ausrichters für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten. Erst ihre Zeit ermöglicht die Durchführung von Wettkämpfen auf diesem hohen Niveau.

Gabi Dörries

Vorsitzende der Fachsparte Schwimmen
Im Deutschen Schwimmverband e.V.